Unsere Referenzen im Überblick

 

Braunschweig Classico 2020

Cavalluna 2019/20

Unsere drei schönsten Mitarbeiter befinden sich derzeit auf der Europatour von Cavalluna und unterstützen unseren Lieblingsportugiesen Filipe Fernandes bei der Arbeit. Ouke, Wietse und nun auch Durk traben und galoppieren wie die Weltmeister durch die Wüste um dem Bösewicht Abdul dabei zu helfen die Macht an sich zu reißen. Das gelingt zwar am Ende nicht, aber die Herzen des Publikums haben sich die schwarzen Perlen auf jeden Fall gestohlen. Ouke bekommt so viel Fanpost, dass wir ihm eine eigene Facebookseite gewidmet haben (Ouke the Superfriesian). Wir bereuen seit 2018 die Equipe von Filipe Fernandes, der aus der Schule von Luis Valenca kommend die Friesenequipe auf die Beine gestellt hat. Offensichtlich tut die portuigiesische Reitweise gemischt mit der Deutschen Reitlehre den schweren Warmblütern ausgesprochen gut und sie zeigen sich außergewöhnlich bewegungsstark. Auf Facebook und Instagram kann natürlich alles aktuell verfolgt werden.

 

Fashionshooting Equestrian Artists

Eine ganze Weile haben wir uns Fotos mit Pferden in Hochglanz-Magazinen angeschaut. Ob nun als Editorial oder als Advertisement. Irgendwie waren wir nie so richtig überzeugt. Jetzt mag man sich sagen: how dare you! Ihr habt ja keine Ahnung, wie schwer das ist!

Naja, ehrlich gesagt wissen wir ziemlich genau wie schwer das ist. Immerhin haben wir schon vor der Agenturgründung das ein oder andere Shooting geplant und durchgeführt. Aber um nochmal ganz sicher zu gehen, haben wir noch einen Selbstversuch gewagt. Mit drei unserer Reiterinnen, die alle das erste Mal wirklich vor der Kamera standen. Das Ergebnis sieht man nun hier! Talina Lorei, Lucia Gloker und Svantje Suel haben mit ihren Pferden Modell gestanden. Das Ziel war es Bilder zu bekommen, die die besondere Beziehung zwischen Mensch und Pferd zeigen und gleichzeitig als Modefotografie durchgehen. Ok, da sind Alpakas dabei, aber wer kann denen schon wiederstehen?

Auktionsparade Münster

Im Winter 2019 durften wir mit zwei Showbildern die Auktionsparade des Westfälischen Pferdestammbuches unterstützen. Willy Schauberger lieferte als alter Hase im Geschäft seine immer wieder verzückende Nummer mit seinem Welsh und den Border -Collies. Diana Royer bewies in Kombination mit Mareike Mimberg, dass man durchaus spontan in den Western- oder Dressursattel wechseln kann.

Stuttgart German Masters 2019 mit Samuel Hafrad

Nachdem wir 2018 eine „Stuttgartpause“ eingelegt hatten, durften wir 2019 mit Samuel Hafrad der Schleyer-Halle einen wohlverdienten Besuch abstatten. Samuel Hafrad zeigte beim Showabend seine Nummer aus Freiheitsdressur und Trickreiten mit seinen Pferd Zak, Boubou und Saxo. Wir mussten nur die LED-Deko an der Bande einfrieren, denn das war Boubou nicht so ganz geheuer und wenn er das nicht gut findet, ist Saxo der gleichen Meinung. Nur Zak ist das immer alles egal, der hat grundsätzlich die Ruhe weg. Aber das ist ja auch das, was unter anderem die Schönheit von Samuels Arbeit ausmacht, dass er all die wirklich völlig unterschiedlichen Pferde unter einen Hut bekommt. Jedenfalls sagen wir alle „Danke“ an das Team der Stuttgart German Masters, denn wir hatten eine tolle Zeit und sehr viel Spaß!

Olympia-Reitanlage München-Riem

Pferd International München 2018

Vom 10. bis 13. Mai fand in München die alljährliche „Pferd International München“ statt, Süddeutschlands größte Outdoor-Pferdemesse mit international besetztem Dressur- und Springturnier und der Weltmeisterschaft der Working Equitation. Equestrian Artists United Agency war nun zum ersten Mal als Agentur beauftragt, das viertägige Schauprogramm im großen Stadion zu organisieren und durchzuführen. Auch die halbstündige Showeinlage im Rahmen des Welcomeabends lag in der Verantwortung der Agentur. Der Einsatz auf der Pferd International München ist für EAU natürlich eine besondere Freude, da Bernhard von Ballestrem und Nora Walden bereits seit Jahren mit der Veranstaltung eng vertraut sind und diese die Lebensläufe beider entscheidend beeinflusst hat, haben doch beide die Veranstaltung schon über Jahre vor Gründung der Agentur begleitet. Während vier Tagen strahlendem Sonnenschein mit rund 70.000 Besuchern konnten Teilnehmer und Organisatoren eine tolle Veranstaltung mit viel positivem Feedback genießen! Equestrian Artists United Agency freut sich bereits auf das kommende Jahr und startet demnächst wieder mit dem Scouting neuer Acts für die Pferd International München 2019!

 

Apassionata Tour Gefährten des Lichts 2017/18

Wie der Name schon verrät: bei Apassionata sind alle mit Passion bei der Sache, da macht uns die Arbeit doppelt Spaß!

Hans-Martin-Schleyer-Halle Stuttgart

Stuttgart German Masters 2017

Vor ausverkaufter Schleyer Halle durften wir unseren ersten Showeinsatz feiern! Uns hat es Freude gemacht und wir bedanken uns beim tollen Stuttgarter Publikum und allen fleißigen Händen!